Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Thema LICHT auf der belektro

Bild

Der Licht-Bereich der belektro ist in drei Teile unterteilt.

  • LICHT-DIALOG
  • Fachforum Stadt- und Straßenbeleuchtung
  • Ideenwettbewerb für Studierende "smart lighting"

Sie finden hier Informationen zum LICHT-DIALOG, dem offenen Hallenforum, das in Kooperation mit der Zeitschrift LICHT angeboten wird und Vorträge zu aktuellen Themen aus der Lichttechnik, der Lichtindustrie und der Lichtplanung anbietet.

Für mehr Informationen zum Fachforum Stadt- und Straßenbeleuchtung klicken Sie auf das Icon rechts. Das Forum findet am 11.10.2016 in der Halle 2.2 statt.

Sie interessieren sich für den Ideenwettbewerb "Smart lighting"? Klicken Sie auf das rechte Logo und lesen Sie mehr über das Thema, den Ablauf und die Rahmenbedingungen.


Der LICHT-DIALOG auf der belektro

Energieeffizienz und smarte Lichtlösungen, diese beiden Ausprägungen bilden die zentralen Dachthemen des neunten LICHT-DIALOGs der Fachzeitschrift LICHT und der Messe Berlin auf der belektro 2016.

Zu diesen brandaktuellen Branchenthemen hält der LICHT-DIALOG ein ausführliches Programm u.a. zu den Themen Licht und Gesundheit/Wohlbefinden (human centric lighting) und Energieeffiziente Lichttechniken bereit, sowie zu aktuellen Projekten aus Berlin und Brandenburg. Bestehend aus Vorträgen und einer Sonderausstellungsfläche zu programmbezogenen Produkten und Dienstleistungen, richtet sich der LICHT-DIALOG an Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Studierende.

Daneben werden die Preisträger des diesjährigen Ideenwettbewerbs smart lighting mit ihren Projekten vorgestellt. Mit einer Vortragsreihe der LiTG (Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V.) speziell für Auszubildende der Elektrobranche können sich zudem junge Nachwuchskräfte über die verschieden Karrieremöglichkeiten der Branche informieren.

Werfen Sie einen Blick in das Programm des LICHT-DIALOGS 2014 (PDF, 93,4 kB) um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.


Den LICHT-DIALOG finden Sie in Halle 2.2.

Offenes Hallenforum – Eintritt frei.

Licht-Dialog
Logo Zeitschrift LICHT