Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Smarte Impulse für die E-Branche auf der belektro 2020

Smart? Digital? Vernetzt? Die Digitalisierung ist für die E-Branche längst nicht mehr Neues. Neu ist aber die Geschwindigkeit, mit der sich die Branche auf neue Entwicklungen einstellen müssen. Umso wichtiger ist es für die Unternehmen, am Puls der Zeit zu bleiben.

Erste Anlaufstelle für die E-Branche in Berlin und Brandenburg ist die belektro. Hier erhalten Sie einen kompakten und schnellen Überblick zu allen Themen und Trends, die die Branche bewegen. Die Hauptstadtmesse findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt. Die nächste belektro findet vom 3. bis 5. November 2020 statt und bietet wieder smarte Impulse für die E-Branche.

Ein Besuch der belektro lohnt sich gleich dreifach:

  • Smartes Marktupdate: Sie erhalten einen schnellen Überblick zu aktuellen Trends
  • Informationen aus erster Hand: Hersteller präsentieren ihre Produkte direkt vor Ort
  • Plattform für Netzwerke: Sie erhalten Kontakte zu regionalen Ansprechpartnern aus Großhandel und Industrie vor Ort

Neben allem, was die E-Branche bewegt, präsentiert die belektro Neuheiten aus den Bereichen Licht und Beleuchtung, Gebäudetechnik, dezentrale Energieerzeugung, E-Mobilität und vieles mehr.

Save the Date: Werden Sie Teil der (b)Elektro-Gemeinschaft auf dem Messegelände Berlin: 3. bis 5. November 2020.

Elektrotechnik und Elektronik: Bauelemente und Baugruppen, Installations- und Systemtechnik, Kabel und Kabelkonfektionierung, Verbindungstechnik

Licht und Beleuchtung: Lampen und Leuchten für innen und außen, Komponenten und Zubehör für Lichttechnik, Lichtmanagement und -steuerung, Tageslichttechnik

Gebäudetechnik: Bustechnologien, Regel- und Steuerungstechniken, Lösungen für effektives Gebäudemanagement, Antennen und Satellitentechnik

Elektromobilität: Ladesysteme und Infrastruktur, Batterietechnik, Förderungsmöglichkeiten

Sicherheitssysteme:Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldetechnik, Videoanlagen und Zutrittskontrollsysteme

Smart Home und Ambient Assisted Living (AAL): Hausautomation, Smart Metering, Haushaltsgeräte-Automation, vernetzte Sicherheitstechnik, altersgerechteAssistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben

Innovative Energietechnologien: Solartechnik, Energieoptimierung, Sanitär- und Heizungstechnik, Wärmepumpen, Wärmerückgewinnung, Lüftungstechnik

Dezentrale Energieerzeugung: Energieversorgung und -verteilung

Informationstechnologie: Moderne Hauskommunikation, Innovative Netzwerktechnologie, Elektrotechnische- und Automatisierungssoftware, Handwerks- und Branchensoftware, CAD/CAE

Energieeffizienz: Systeme, Technologien und Perspektiven

Dienstleistungen: Aus- und Weiterbildung, Behörden, Institutionen, Beratung, Dienstleistungen, Verbände, Verlage, Versicherungen

Handwerker, Elektromaschinenbauer, Installateure, Heizungsbauer, Kälteanlagenbauer, Elektro- und Informationstechniker,Facility Manager
Fachgroß- und Facheinzelhandel
Planer, Ingenieure, Architekten,
Vertreter von Energie- und Versorgungsunternehmen, Wohnungsgesellschaften und Industriebetrieben,
Vertreter von Innungen, Institutionen und Verbänden, aus der Wissenschaft, Forschung und den
Fachmedien
Studenten und Auszubildende
Behörden, Verwaltungen, Ministerien

Die Kurzanalyse der belektro 2018
Werfen Sie einen Blick in die Ergebnisse der belektro Fachbesucher- und Ausstellerbefragung

Das TOP-Thema in 2018: Neuheiten.
Download: Kurzanalyse belektro 2018 (PDF, 257,7 kB)